Link gegen Mac – PowerMac G4 450

PowerMac G4 450

So langsam ist der Zeitpunkt erreicht, wo ich mir ernsthaft Gedanken machen muss, wie ich all die Schätze noch unterbringen kann, die ich durch die Aktion Link gegen Mac erhalten habe. Mobile Macs machen da ja weniger Probleme. Die kann man prima im Bücherregal horten. Bei PowerMacs sieht es da schon anders aus. Hier stehen mittlerweile vier an der Zahl herum. Bei diesem schönen G4 450 von René Sucker konnte ich aber wirklich nicht nein sagen.

PowerMac G4 450 - Zip Drive

Der Rechner sieht noch fast aus wie neu, und wenn dieser miese, kleine Lüfter auf der Grafikkarte nicht so lautstark auf sein Alter hinweisen würde, könnte man mit dem Gerät sogar noch gut arbeiten.

Ein cooles Detail dieser Reihe ist übrigens das Zip 100 Drive, für das ich sogar noch Disks im Schrank liegen hatte. Kennt ihr das auch noch? Wahnsinn – 100 MB. Da lachen wir heute drüber, aber damals™ war das ein Wort.

12 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Was soll es den für ein Link werden?
    Ich mache da gerne mit! :)

  2. Ich finde er hat ein schönes neues Heim! Jetzt ist er auch nicht mehr so alleine ;-)

  3. Ja, für ZIP verschwendete ich auch mal Geld … erinnert mich an die MiniDisc und andere «Abenteuer» …

  4. Pingback: Link gegen Mac | apfelquak

  5. Pingback: Martin Sauer | Das Setup

  6. Das gleiche Modell habe ich am Freitag an einen Krefelder Künstler verschenkt und versendet. Er wird damit mehr anfangen können als mein Dachboden.

    Einen G3 habe ich glaube ich bei der großen Müllsammlung im letzten Jahr entsorgt. Schöne Geräte, aber leider…

  7. ZIP Drive! Super Sache – jetzt weiss ich auch wo ich meine alten Disketten kopieren kann … lach

  8. Pingback: PowerMac G4 450 | apfelquak

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.