Simple Feed Stats

Simple Feed Stats

Neues Plugin, welches potentiell mehr als eine Alternative zu der Statistik-Funktion von FeedBurner sein könnte. Ihr wisst ja – API-Shutdown und so.

Ich teste es gerade in meinen Blogs. Hier auf admartinator.de kommen die Werte ungefähr hin, auf apfelquak liegen sie weit unter dem Wert, den FeedBurner auswirft.

Wenn ihr Lust habt, schreibt mal eure Erfahrungen mit dem Plugin hier in die Kommentare. Würde mich interessieren. Danke.

25 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Da ich noch nie auf Feedburner umgezogen bin, und es nun nicht mehr machen werde, habe ich mal das Plugin installiert. Bin gespannt welche Zahlen es mal ausspuckt.

  2. Pingback: schickes Wordpress Plugin: Simple Feed Stats » Dennis Wisnia

  3. Solltest Du mal einen Monat lang laufen lassen, um wirklich verlässliche Zahlen zu bekommen. Sind ja im Grunde alles nur Durchschnittswerte von wiederkehrenden und neuen IP-Adressen.

  4. Na okay, wenn du das sagst, dann zählen wir wieder bzw. lassen zählen.
    Plugin installiert … läuft und zählt.

    Danke für deinen Tipp.

      • Okay, vielleicht verstehe ich da grad was falsch. Aber der API-Kram betrifft doch nur den Ad-Sense der über jene Schnittstelle ausgeliefert wird. (?)

        Mensch, Google.

        • Nein, das betrifft auf die Awareness API, mit deren Hilfe man die Statistik-Werte abgreifen konnte. wpSEO hat da zum Beispiel Gebrauch von gemacht.

  5. Was glaubst du, zeigt der RSS2 Zähler an?
    Zählt der die Zugriffe insgesamt, also Tag + Tag + Tag + … oder eher den Durchschnitt?

    Bin mir da etwas unsicher.

    • So wie ich das verstanden habe, wird da der Wert des aktuellen Tages angezeigt. Geschickter Weise müsste man das Plugin Mitternacht auf 0 setzen. Da ist noch Optimierungsbedarf. :hehehe:

      Kommt sicher noch. Ist ja ganz neu.

  6. Ich weiß ja nicht, wie das Plugin bei dir funktioniert, bei mir sind heute morgen schon mal reichlich 400 Abonnenten verlustig gegangen. Da scheint wohl noch einiges nicht so gut zu funktionieren.

    • Sorry, mein Fehler, es stand eine Null an der falschen Stelle, woher die auch immer kam. Alles funktioniert somit perfekt.

  7. Pingback: Wordpress Feed Statistik » lordmats heiterkeit!

    • Sobald Frank es auf den neuesten Stand gebracht hat, ist es sicherlich ebenfalls eine gute Alternative. Will er machen, sobald er Zeit hat – sagt er hier.

      • Uh, habe ich wohl nicht mitbekomme. Danke für den Hinweis! :|

        Hat mich halt nur gewundert, das dass Plugin von Frank bisher hier keine Erwähnung fand. Nun ist das ja geklärt. :)

  8. Bei mir spuckt es schon sehr merkwürdige Zahlen aus. Bei Zure.org sagte Feedburner 200 und Simple Feed Stats 1578 und ebenso bei meinen anderen Blogs extrem hohe Zahlen, über Besucherwerten.

  9. Ich rätzel ja immer wieder über den Sinn und Unsinn von Feedzählern. Ich nutze aber auch das von Frank Bültge neben Feedburner. Meist abonnieren doch nur Blogger Blogger. Alle anderen wissen meist gar nicht was Feed überhaupt bedeutet. :)

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.