Ready To Touch

Ready To Touch

Schlanke Designs sind ja derzeit mächtig in. Ab jetzt gibt es dieses Blog auch im Klopapier-Format. Allerdings nur für iPhone oder iPod touch. Dank dem iWPhone WordPress Plugin bekommen mobile Gäste mit entsprechender Apple-Hardware nun ein Schmalspur-Outfit zu Gesicht. Danke an Nicki für den Tipp.

Wer nicht im Besitz eines solchen Gerätes ist, darf gerne mal mit iPhoney vorbeischauen. Das neue Kleidchen bekommt man zu sehen, wenn man in den Einstellungen des Programms den “iPhone User Agent“ aktiviert.

47 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Nur für Nutzer der “alten” Admartinator-Seite :wink:
    Rapidweaver bietet ebenfalls ein iPhone-Theme an.. :thumbsup:

  2. @Ad: Nö, stimmt nicht. Sieht aus wie eine “normale” Internetseite. Allerdings mit zusätzlichen Buttons um z. B. die Sidebar mit dem Finger aufrufen zu können.

  3. Gibt es auch ein allgemeines PlugIn für PDA-Displays? Auf dem Handy scheint sich 240×320 ja langsam durchzusetzen.

  4. Sehr schön!
    Danke für den Tipp. Zu ärgerlich, dass ich den iPod touch gerade storniert habe.

  5. Wobei es sich dabei um ein Theme handelt, welches wie ein iPhone aussieht. Hierbei handelt es sich jedoch um ein Theme speziell für das iPhone (bzw. den iPod touch). ;)

  6. das sieht doch mal cool aus…erstaunlich wie schnell alles auch für iPods und iPhones umgestellt wird…bin immer wieder überrascht was für eine Tragweite Apple Produkte haben.
    Kennt jemand zufällig etw. ähnliches für blogspot? Ein Standardtheme und eines extra für die iPhones und iPod touchs?
    Wär für jeden Tipp dankbar

  7. so…, hab das iWtheme mit Alex King’s WP-Mobile kombiniert – funktioniert wunderbar, ein plugin weniger :D

  8. Ähm, warum sollte eine Seite für iPhone oder iPod touch optimiert werden? Jetzt gibt es endlich einen Browser der mit normalen Websites umgehen kann inklusive zoomen, scrollen und so, und dann wird der arme Safari kastriert in dem man einfach ein schmalles Theme vorgibt? Ok, bei PDA, Handys und so bin ich voll dafür, aber doch nicht bei den Apple Geräten. Wär ja schade!

  9. also bei mir klappt das nicht , sieht normal aus. Wie geht denn zoomen in dem iphoney ? =)

  10. mit nem nokia 770 und opera mobile seh noch das normale layout. ivh würd auch eher auf mp mobile srtzen und das um ein iphone erdtzen

  11. Oder man fügt in iWPhone-Plugin bei

    $useragents = array

    einfach die Einträge aus Alex Kings Plugin hinzu. Müsste auch funktionieren.

  12. Eieiei. Das mit dem Tippen auf dem PDA klappt ja nicht so recht, was?
    WP Mobile ist doch im Prinzip auch nix anderes.

    Hehe. Ich sass auf dem Klo :D

    WP-Mobile hat den Vorteil das alle gängigen User-Agents drin sind. muss halt nur ein iPhone dazu. Das iPhone-Theme kannste ja auch damit nutzen.

  13. Ich hab das eben noch mal mit dem User Agent Switcher (FF Plugin) getestet. Es funktioniert.
    Hast du bei den PDAs vielleicht eine andere Browserkennung eingestellt?

    @kl3tte: Mit was hast du es getestet?

  14. Was mir bei dem iphone-plugin fehlt, ist die möglichkeit auf das alte theme um zu schalten. Das geht bei wp-mobile. Wenn ich ne Wlan-Verbindung habe, dann möchte ich auch alles sehen.

  15. Pingback: Hans guck in die Luft war gestern « Tigions Blog

  16. @elbe: Hast du den User Agent umgestellt?

    @christoph: Eieiei. Das mit dem Tippen auf dem PDA klappt ja nicht so recht, was?
    WP Mobile ist doch im Prinzip auch nix anderes.

  17. Möchte darauf hinweisen dass man mit Omniweb auch das iPhone als User Agent einstellen kann wozu brauch ich da noch das iPhoney ;)

    … mir fällt grade auf mit dem neuen iphone theme von dir ad brauche ich mein fenster nicht mehr zu verbreitern es passt sich an :hehehe:

  18. Also ich muss mich mal als Nokia-User zu Wort melden und mitteilen, dass es sich nicht um “ein iPhone/iPod touch-only” Plugin handeln, sondern allgemein für PDAs, PPCs und sonstige Smartphone zuständig ist.

    Es sieht sehr gut aus auf meinem E61i.

  19. Oliver, lies mal die Kommentare vor deinem. Das Plugin habe ich nachträglich so angepasst, dass es auf (fast) allen mobilen Geräten funktioniert.

  20. Also ich muss Renato Recht geben. Da entwickelt Apple ein Gerät mit dem man sich das “richtige” Internet ansehen kann und nicht das “Baby-Internet”, und dann wird doch wieder versucht durch Plugins eine vermeintlich optimierte Version der Webseiten zu erstellen – wie damals bei WAP geschehen.

    Das ist doch vollkommen an der Intention von Apple vorbei gedacht. Nicht umsonst verwendet Apple ein hochauflösendes Display und eine Bedienung, die es ermöglicht normale Webseiten komfortabel anzusehen.

    Verstehe ich nicht!

  21. Delmar, man kann es keinem Recht machen – das ist das Problem dabei.

    (Wieso kommt es eigentlich so oft vor, dass diejenigen, die einen kritischen Kommentar hinterlassen, eine Fake-Mailadresse angeben? :suspect: )

  22. Sicherlich kann man es keinem Recht machen, aber hier wird auf die Intention von Apple leider falsch reagiert bzw. Maßnahmen ergriffen, die nicht notwendig sind – denke ich.

    (Ich habe es so in den vergangenen Jahren geschafft, meine E-Mail Adresse frei von Spam zu halten!)

  23. Optimal ist es sicherlich, wenn man beide Möglichkeiten bietet. Werde mal sehen, ob ich das einbauen kann.
    Ich persönlich finde die schmale Version angenehmer zu bedienen. Ich habe mal mit iPhoney meine reguläre Seite angesurft – da erkennt man erst mal nichts. Weiß nicht, ob das so toll ist, dauernd zoomen zu müssen, um den Inhalt erkennen zu können.

    (Die Mails hier werden selbstverständlich nicht herausgegeben. Die sehe nur ich und sonst keiner.)

  24. Pingback: macBlogger » Blogarchv » macblogger mobil

  25. Intention hin oder her, es geht hier um Benutzerfreundlichkeit. Man muss einfach nicht zoomen, sondern bekommt die Infos direkt so auf den iPhone-Bildschirm geliefert. Damit kann man dem Leser viel Arbeit ersparen.

  26. Pingback: Web-Junkies

  27. Ad, das brauche ich nicht. Das Plugin als solches ist für mobile Geräte gemacht – also nicht extra für den iPod touch.

  28. Pingback: macreloaded[dot]com - Blog Archive » Phone & Touch Support

  29. Pingback: Basic Thinking Blog | WPTouch-Theme

  30. Pingback: Jetzt auch im iPhone: Der T-Online Sportblog wird mobil | T-Online Sport Blog

  31. Verwendest du das Plugin immer noch bei dir im Blog ? bin gerade am überlegen ob ich meinen Blog net auch so optimiere.

  32. Pingback: Das iPhone kann kommen » [Matthias Klein]

  33. Ich finde WPTouch super. Lese meinen BLog (bzw. die Kommentare) ständig damit. Einmal hatte ich es ganz kurz deaktiviert, weil ich ein bisschen aufgeräumt und Updates gemacht habe. Habe direkt 3 Emails bekommen von Usern die sich beschwert haben :)
    Übrigens: in den Footer muss man wp_footer() einbauen, sonst wird das Feld nicht angezeigt, um WP TOuch wieder zu aktiviern (falls man es aus Versehen/aus Neugierde deaktiviert hat)

  34. Pingback: Opera Mobile Emulator | admartinator.de

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.